Professionell gefertigte Panflöten sind sehr aufwendig in der Fertigung. Besonders dann, wenn es sich wie bei meinen Panflöten immer um individuelle Einzelanfertigungen handelt. Das hat seinen Preis. Wer sich zutraut seine eigene Panflöte zu bauen, bekommt von mir Material und Unterstützung. Damit besteht die Möglichkeit die Kosten für eine Panflöte zu halbieren bzw.gering zu halten. Preise: auf Anfrage.

    Bambusrohre für den Eigenbau. Der Bambus ist nicht zugeschnitten und nicht behandelt.
    Bambusrohre, geflammt und zugeschnitten.
    Bambusrohre für eine Basspanflöte, zugeschnitten.
    Rohlinge, zugeschnitten,verleimt,
angeschliffen und/oder mit erstem Boden.
    Rohlinge, zugeschnitten,verleimt,
angeschliffen und/oder mit erstem Boden.
    Oder, die fertige Panflöte
Hier sind einige Eigenbauten zu sehen
    Die Basspanflöte (E bis g3) des Herrn Ziegler. Eine sehr schöne Arbeit. Herr Ziegler erhielt von mir lediglich die Rohre für diese Basspanflöte. Sie waren nicht einmal zugeschnitten.
    Unterstützt wurde Herr Ziegler durch meine Tipps und Ratschläge per Telefon und E-Mail.
    Für diese Tenor erhielt Walter S. einen Rohling, der von mir zugeschnitten, geflammt, zusammengeleimt, angeschliffen und mit einem ersten Boden versehen wurde. Den Rest fertigte er selbst.
   Es ist ein sehr schönes Musikinstrument geworden. Walter S. hat damit schon mehrere Vorstellungen gespielt und ist hoch zufrieden.